Mittelpreisige Uhrenboxen (50-100€)

Im Bereich zwischen 50 € und 100 € gibt es eine sehr große Auswahl an Uhrenboxen. Viele Modelle werden hierbei schon aus Holz und Echt-Leder hergestellt, aber auch viele Uhrenboxen bestehen noch aus Synthetik oder Kunstleder. Allerdings sind alle Uhrenboxen die sich auf diesem Preisniveau bewegen qualitativ schon sehr gut und lassen wenig Wünsche offen.

In der Vergleichstabelle finden Sie nun 5 Uhrenboxen die sich genau in diesem Preisrahmen bewegen und von denen jeweils ein einzelner Vergleichsbericht angefertigt wurde.

Mittelpreisige Uhrenboxen

Name/Image Learn MoreRatingMaterialPlatzangebotZubehörBesonderheitenAbmessungen (BxTxH)Gewicht
Mele Uhrenbox Holz Sahir

Mele Uhrenbox Holz Sahir

Preis ansehenZum Bericht 4.5 Star Average Rating HolzFür 10 Uhren10 UhrenkissenSchubfach für Accessoires30 x 20 x 132,8 Kg
Friedrich Lederwaren Uhrenbox

Friedrich Lederwaren Uhrenbox

Preis ansehenZum Bericht 5 Star Average Rating LederFür 10 Uhren10 UhrenkissenSchwarzes Auflagetuch zum zusätzlichen Schutz der Uhren29 x 19 x 9 cm1,1 Kg
Paula Alonso Uhrenbox Leder

Paula Alonso Uhrenbox Leder

Preis ansehenZum Bericht 4.5 Star Average Rating Leder20 Uhren20 Uhrenkissen, passender SchlüsserlMit integriertem Schloss30 x 20,5 x 14 cm2,3 Kg
Davidt’s Uhrenbox Leder

Davidt’s Uhrenbox Leder

Preis ansehenZum Bericht 5 Star Average Rating LederFür 16 Uhren16 UhrenkissenSchubfach, dass beim Öffnen des Deckels automatisch ausfährt30 x 19 x 15 cm2,2 Kg
Heisse & Söhne Uhrenbox James

Heisse & Söhne Uhrenbox James

Preis ansehenZum Bericht 5 Star Average Rating LederFür 5 Uhren5 UhrenkissenHeisse & Söhne Gravur im Leder31,2 x 9,5 x 7,5ca. 0,5 Kg

Wie entscheide ich mich richtig?

Da es wie bereits erwähnt im Bereich der mittleren Preisklasse eine große Auswahl an verschiedenen Uhrenboxen gibt, ist es nicht immer leicht sich zu entscheiden. Um jedoch einen kleinen Einblick zu bekommen welche Uhrenbox wirklich gut ist und welche nicht, werden Ihnen einerseits die Vergleichsberichte weiterhelfen und andererseits empfehlen wir Ihnen weitere Kundenbewertungen auf Amazon durchzulesen.

Diese geben meistens genauen Aufschluss darüber ob der Preis gerechtfertigt ist oder nicht. Vor allem bei Uhrenboxen aus Synthetik oder Kunstleder, ist es immer vorteilhaft sich vorher genau zu informieren. Und was gibt es da besseres als die Bewertungen anderer Käufer? Eigentlich nichts.

 

Auf was Sie achten sollten beim Kauf einer mittelpreisigen Uhrenbox

Wichtig ist es außerdem, dass Sie auch darauf achten wie viele Uhren überhaupt in die Uhrenbox hinein passen. Es passiert ziemlich oft, dass Interessenten die unterschiedlichsten Uhrenboxen einfach kaufen ohne sich wirklich darüber bewusst zu sein, ob die komplette Uhrensammlung überhaupt darin Platz findet.

Außerdem ist auch die Farbwahl entscheidend. Schwarze Uhrenboxen sind deutlich beliebter als Weiße, da sie sehr einfach zu reinigen sind und der Schmutz allgemein nicht so stark auffällt.

Bei weißen Uhrenboxen ist das schon anders. Hier kann es sein dass sich Schmutz langfristig absetzt und mit der Zeit seine Spuren hinterlässt. Deshalb ist es vor allem bei weißen Modellen wichtig, diese regelmäßig zu pflegen und zu säubern.

 

Was für ein Material kann ich bei einem Uhrenkasten im mittleren Preissegment erwarten?

Im Gegensatz zu günstigen Uhrenboxen, die bei einem Preis bis 50 € liegen, können Sie bei Uhrenboxen bis 100 € schon deutlich mehr für ihr Geld erwarten. Die meisten Modelle in dieser Preisklasse werden bereits aus Echtleder oder massivem Holz hergestellt und weißen eine starke Qualität und Verarbeitung auf.

Für welches Material sie sich schlussendlich entscheiden ist natürlich stark abhängig von ihrem Geschmack. Sowohl echtesLeder als auch massives Holz ist beides sehr hochwertig und Sie können dabei kaum was falsch machen.

Prinzipiell ist allerdings zu sagen, dass Uhrenkästen aus Holz etwas pflegeleichter sind. Bei Leder gibt es dagegen ein paar wichtige Punkte zu beachten, die man bei der Reinigung nicht vernachlässigen sollte. Auch ist Leder deutlich empfindlicher gegen Schmutz und Dreck.

Besonders beliebte Hersteller in der Preisklasse 50 – 100 €

In dieser Preisklasse ist uns aufgefallen, dass sich sehr viele Hersteller tummeln. Sowohl sehr bekannte Firmen wie Heiße & Söhne, aber auch eher unbekannte wie Davidt’s. Doch welche davon sind wirklich gut und können von uns weiterempfohlen werden?

  • Heiße & Söhne ist auf dem Markt sehr bekannt und normalerweise in noch höheren Preisgefilden anzutreffen. Aber auch die günstigen Uhrenbox-Modelle machen eine sehr gute Figur!
  • Paula Alonso ist wohl einer der Spitzenreiter in dieser Preisklasse und bietet mehrere Modelle zwischen 50 € und 100 € zum Verkauf an. Wenn man den Bewertungen von Kunden glauben darf, ist die Firma und ihre Produkte durchaus brauchbar!
  • Friedrich Lederwaren mischt ebenfalls ziemlich erfolgreich in dieser Preisklasse mit und hat ihren Fokus auf Leder-Uhrenboxen gelegt. Was man ja bereits im Firmennamen sehr deutlich wird.
  • Davidt’s ist eher ein kleinerer Hersteller von Uhrenkästen und wie Friedrich Lederwaren hauptsächlich auf Leder-Modelle spezialisiert. Allerdings konnte die Uhrenbox in unserem Vergleich vollends überzeugen!

 

Fazit zu mittelpreisigen Uhrenkästen

Wenn Sie einen guten Kompromiss zwischen einem günstigen und einem teuren Schmuckkasten suchen, dann sind Sie hier genau richtig. Bei unseren vorgestellten Modellen bekommen Sie bereits ziemlich viel für ihr Geld. Die Qualität stimmt und die Verarbeitung auch.

Billiges Material wie Kunstleder oder Synthetik kommt außerdem nicht mehr zum Einsatz und muss hochwertigem Echtleder oder massivem Holz weichen. Eine Uhrenbox zwischen 50 € und 100 € ist also die goldene Mitte mit der Sie kaum noch etwas falsch machen können.