Uhrenboxen für 20 Uhren

Vor allem für Uhrensammler sind Uhrenboxen die 20 Plätze bieten eine sehr gute Lösung. Solche großen Uhrenboxen bieten im Normalfall genügend Platz, um seine liebsten Stücke schön säuberlich zu ordnen und um diese gleichzeitig zu schützen. Und sollte der Platz immer noch nicht ausreichen, kann man problemlos eine weitere Uhrenbox dazu kaufen oder sich für ein größeres Modell, mit zum Beispiel 30, Plätzen entscheiden.

Auch bei Uhrenboxen für 20 Uhren gibt es eine große Auswahl, von denen wir aktuell 2 Modelle in diese Vergleichsseite mit aufgenommen haben.

Top Uhrenboxen für 20 Uhren

Name/Image Learn MoreRatingMaterialPlatzangebotZubehörBesonderheitenAbmessungen (BxTxH)Gewicht
Paula Alonso Uhrenbox Leder

Paula Alonso Uhrenbox Leder

Preis ansehenZum Bericht 4.5 Star Average Rating Leder20 Uhren20 Uhrenkissen, passender SchlüsserlMit integriertem Schloss30 x 20,5 x 14 cm2,3 Kg
Songmics Uhrenbox JWB301

Songmics Uhrenbox JWB301

Preis ansehenZum Bericht 4.5 Star Average Rating KunstlederFür 20 Uhren20 UhrenkissenIntegrierte Schublade28,5 x 20,5 x 153 Kg

Uhrenboxen für 20 Uhren – Das Material

Wie bei allen anderen Uhrenboxen, gibt es auch eine Uhrenbox für 20 Uhren in den unterschiedlichsten Materialien. Hochpreisig und qualitativ hervorragend sind dabei Uhrenboxen die aus Holz oder Leder hergestellt werden.

Es gibt aber auch einige Modelle aus Synthetik bzw. Kunstleder. Dieser Uhrenboxen sind im Normalfall deutlich günstiger, haben aber natürlich nicht die gleiche Verarbeitung und ein deutlich minderwertigeres Material. Was natürlich nicht unbedingt schlecht ist, denn ein günstiges Modell kann qualitativ ebenfalls sehr hochwertig sein. Wir empfehlen ihnen immer die bestehenden Kundenbewertungen von vorherigen Käufern durchzulesen. Dadurch können Sie böse Überraschungen vermeiden und tätigen so keinen Fehlkauf.

Ob es sich lohnt an der falschen Stelle zu sparen, ist also Geschmackssache und ihre eigene Entscheidung. Wir raten Ihnen direkt zu dem Kauf eines Uhrenkasten für 20 Uhren aus Holz oder Leder. Damit werden Sie auf lange Zeit gesehen mehr Freude und weniger Ärger haben. Doch letztendlich bleibt es Ihre eigene Entscheidung und auch ihre eigene Wahl.

 

Die meisten Uhrenkästen für 20 Uhren bestehen aus folgendem Material:

  • Holz: Sehr hochwertige und hochpreisige Modelle. Bei diesem Material gibt es nur eine geringe Auswahl. Aus diesem Grund bewegen sich die Preise in einer anderen Ebene.
  • Hochwertiges Kunstleder: Ein paar Hersteller verwenden für ihre Uhrenboxen hochwertiges Kunstleder. Die Preise für ein Modell dieser Art liegen im mittleren Preisbereich und sind deshalb absolut fair bemessen.
  • Normales Kunstleder: Natürlich gibt es auch Hersteller die ein weniger hochwertiges Kunstleder verwenden und dadurch günstiger sind. Diese Produkte liegen meistens im günstigen Preisbereich. Die nötigen Informationen finden Sie in der jeweiligen Produktbeschreibung oder in den Käuferbewertungen.

 

Was Sie bei Kunstleder beachten sollten:

Auslüften: Hin und wieder kommt es vor, dass Produkte nicht gut duften und nach frischer Produktion riechen. Wir raten Ihnen das Produkt für ein paar Tage auszulüften. In den meisten Fällen wirkt das sehr gut und danach sollte es mit dem schlechten Geruch vorbei sein.

Vor Sonne schützen: Direkte Sonneneinstrahlung ist für alle Modelle nicht gut. Egal ob Kunstleder oder Echtleder. Verhindern oder vermeiden Sie eine direkte Sonneneinstrahlung. Dadurch verlängern Sie automatisch die Lebenszeit ihres Produktes.

Hohe Feuchtigkeit vermeiden: Zu viel Feuchtigkeit schadet der Oberfläche des Materials und lässt diese aufquellen und macht sie porös. Deshalb wählen Sie einen guten Platz für ihr Produkt und meiden Sie zum Beispiel das Bad oder ähnliche Räume.

Regelmäßig abstauben: Der lästige Staub ist auf Dauer kein gern gesehener Gast auf der Uhrenbox. Damit der Staub ihrem Uhrenkasten nicht schadet, empfehlen wir Ihnen regelmäßig das Modell vom Staub zu befreien.

 

Warum eine Uhrenbox für 20 Uhren kaufen?

Ob Sie sich so eine große Uhrenbox zulegen wollen, kommt immer auf ihre Sammlung und natürlich auch auf Ihre Bedürfnisse an. Viele Uhrensammler haben ihre Uhren gerne verteilt in mehreren schönen Boxen, andere wiederum hätten gerne alle edlen Uhrenmodelle gesammelt in einer Box.

Allerdings hat eine Uhrenbox für 20 Uhren mehrere Vorteile: Zum einen hat man dadurch alle Uhren perfekt gebündelt auf einem Blick und an der gleichen Stelle. Zum anderen spart man sich dadurch natürlich etwas Geld. Sich 5 einzelne Uhrenboxen für jeweils 4 Uhren zu kaufen, kommt nämlich deutlich teurer, als einmalig Geld für eine größere Uhrenbox zu investieren.

Außerdem gibt es auch Modelle die auf zwei Ebenen Platz für ihre Uhren oder anderen Schmuck bieten. Neben normalen Armbanduhren können hier auch auch Taschenuhren und Schmuck gelagert werden. Das sollte vor allem die weibliche Schöpfung begeistern und überzeugen sich eine Uhrenbox für 20 Uhren anzuschaffen.

 

Fazit zu einer Uhrenbox für 20 Uhren

Vor allem für Personen die eine große Sammlung besitzen, ist eine Uhrenbox für 20 Uhren eine gute Möglichkeit alles unterzubringen. Auch die Preise variieren von günstig bis teuer. Ihren Wünschen und Vorstellungen sind keine Grenzen gesetzt, denn die Uhrenboxen gibt es auch in den unterschiedlichsten Materialien.